Kiez.

Kiez ist, wenn du zum Elternabend in der neuen Schule des großen Kindes radelst und dort vor Ort und in der neuen Klasse fast ausschließlich auf Menschen triffst, die du mindestens schon ein Mal gesehen und mit einigen bereits ein Bier (oder zwei) getrunken hast. Menschen aus der guten alten Kindergartenzeit, Menschen aus der guten alten Spielplatzzeit, Menschen aus der Zeit im Sportverein, Menschen, die in verschiedenen Supermärkten hinter der Fleischtheke stehen, Menschen, die dein Auto repariert oder für dich ein paar wichtige Strippen gezogen haben, Menschen, die Menschen kennen, mit denen du dieses eine ominöse Fest gefeiert hast, an das du dich nur noch dunkel erinnern kannst etc. Fühlt sich eigentlich ganz angenehm an, dieser Kiez.

(nur mal so)