#Links | 07. März 2014

  • How to Pick the Perfect Video Game

    Do you wont avoid using much of your brain? -> Yes -> How are your reflexes? -> Average -> Do you want to point and click click click click click click…? -> Yes -> Do you plan on playing for the next week straight? -> No -> Diablo II (/via @agata_g)

  • Justiz: Bitte entschuldigen Sie, Herr Edathy | ZEIT ONLINE

    Das Strafrecht lebt – wie jede andere formelle oder informelle Sanktionierung abweichenden Verhaltens – davon, dass es klare gesetzliche Grenzen zieht zwischen erlaubtem und unerlaubtem Verhalten. Diese Grenzen sind nicht zu dem Zweck erfunden worden, Staatsanwälten Anhaltspunkte für den Start von Vorermittlungen oder für die Anberaumung von Pressekonferenzen zu geben, sondern allein um der Bürger willen. Die wollen nämlich, seit sie sich als Bürger und nicht als Untertanen verstehen, eine Staatsgewalt, die die Guten und die Bösen voneinander scheidet, ohne zu diesem Zweck zunächst alle des Bösen zu verdächtigen und auch so zu behandeln. /via @surfinbird

  • RSS Feeds Directory for Facebook, YouTube, Pinterest and More

    If you are old school like me and still prefer consuming online content through RSS feeds, this directory is for you.

  • Wie ein Schüler via Twitter Sportjournalisten auf der ganzen Welt narrte | 11 Freunde

    in zeiten der medienhysterie („unendlicher durst nach der neuesten nachricht“) wird natürlich jeder erst genommen, der es versteht, irgendwie seriös zu erscheinen.

    Sie mussten immer auf dem Laufenden sein. Wie viel Zeit kostete die Pflege Ihres virtuellen Doppellebens?

    Zehn Minuten am Tag. Mit meinen Freunden rede ich oft über Fußball. Dabei entstanden viele Ideen. Zudem suchte ich Spieler aus, die überall gehandelt wurden, und kombinierte ihre Namen mit kriselnden Vereinen. Oder Klubs mit dicken Bankkonten.