War was? – 28.07.2015

Ich habe keine Ahnung von Algorithmen, weswegen ich schlecht einschätzen kann, wie gut die Empfehlungsmathematik bei Twitter programmiert ist. Oder eben nicht. Ich finde es nur interessant, was der dahinterstehende Code für mich als empfehlenswert erkennt. Ich habe gelacht.

#

Knalle mit dem Kopf auf den Schreibtisch, Blut spritzt in alle Richtungen, mit der Stirn lande ich dabei auf der Tastatur und schließe zufällig alle geöffneten Fenster, kein Dokument ist zwischenspeichert worden, die Arbeit eines halben Tages weg. Wache Schweiß gebadet auf. #büroschlafalpträume

#

Aber noch einmal zurück zu Algorithmen: Apple Music versteht mich nicht besser als spotify. Ich hatte gehofft, habe Herzchen für Herzchen gedrückt, geliebte Interpreten und ihre besten Stücke in eine virtuelle Musiksammlung aufgenommen und doch schlägt mir am Ende der dumme Algorithmus Disco-Hits der 70er Jahre vor, und Helene Fischer. Und Bushido. Es bleibt kompliziert.

#